Schultschik Websolution gestartet

Nachdem die URL jetzt einige Zeit brach lag, wird sie nun nach und nach gefüllt. Der heutige Startschuss erfolgt durch ein nagelneues Template, das hier und da noch kleine Kinderkrankheiten hat. Und dem ebenfalls selbstgeschriebenen Plugin um neue Artikel automatisch zu einem Twitteraccount zu senden. In nächster Zeit werden dann immer weitere Module, Plugins und Inhalt die Seite weiter füllen. Zudem hab ich seit ein paar Tagen ein Gewerbe angemeldet, welches dann auch auf dieser Seite publiziert wird. Somit werden sich meine ehrenamtlichen Projekte um Aufträge erweitern. Ihr könnt also gespannt sein.